Unsere Produkte

Solarmodule

Solvatec hat sich bei den Solarmodulen auf Anbieter fokussiert, welche jedes für sich ganz bestimmte Vorteile haben. Mit diesen Solarmodulpartnern können wir für Sie jede Solaranlage planen und realisieren; denn sie stehen für Innovation, grosses und leistungsstarkes Produktangebot, lange Leistungsgarantien sowie eine notwendige starke Finanzkraft.

  • Allgemein
  • Downloads

CIS-Module

Die Solarmodule mit der CIS Technologie haben ein gutes Schwachlichtverhalten und liefern sogar bei einer Ost-West Ausrichtung mit niedrigem Einstrahlwinkel höchste Erträge. Ausserdem sind sie dank der speziellen Zellstruktur schattentolerant und haben eine höhere Temperaturstabilität als andere Technologien. Aufgrund ihres aussergewöhnlichen Designs (homogene, dunkle Fläche) eignen sich die dünnen Panele auch gut für den Einsatz auf Hausdächern, wo ästhetische Gesichtspunkte eine grosse Rolle spielen.
  • Allgemein
  • Downloads

Kristalline Module

Die kristallinen Module bieten eine starke Energieerzeugung pro Fläche auf kleinen, grossen und komplizierten Dächern sowie eine hohe Ertragszuverlässigkeit. Erhältlich sind diese in folgenden Arten: Einfache Module, Glas-Glas-Generationen und kristalline Hochleistungsmodule. Die einzelnen Zellen sind sichtbar auf blauer oder schwarzer Fläche.
  • Allgemein

Spezialmodule

Im Laufe der letzten Jahre hat sich die Photovoltaik als architektonisches Gestaltungselement ein neues Anwendungsgebiet erschlossen. Die Fassaden von Wohn-, Büro- und Industriebauten bieten eine Fülle von neuen Einsatzmöglichkeiten. Dabei bieten farbige Solarmodul dem Architekten und Bauherrn ein immer grösseres Spektrum an Möglichkeiten.

Sonnenstrom für Abends und Nachts

Der Eigenverbrauch von Solarstrom ist heute attraktiver denn je, denn jeder Haushalt verbraucht täglich Energie. Und wer auf dem Dach Solarstrom produziert, kann ihn auch im eigenen Haus oder Betrieb verbrauchen. Da jedoch nicht immer der Erzeugungszeitpunkt vom Solarstrom mit dem unmittelbaren Verbrauch im Haushalt deckungsgleich ist, bieten Speichersysteme eine hervorragende Möglichkeit, den Solarstrom zwischen zu speichern und so den Eigenverbrauchsanteil deutlich zu erhöhen.

  • Allgemein
  • Downloads

Tesla Powerpack

Tesla Powerpack ist der grosse Bruder der Tesla Powerwall. Das Tesla Powerpack ist für den gewerblichen Einsatz gemacht. Mit 95 kWh Speicherkapazität, 50 kW Leistung und der Möglichkeit mehrere zu verbinden werden mit dieser Lösung jegliche Problemstellungen der Stromspeicherung gemeistert.
  • Allgemein
  • Downloads

fenecon

Der fenecon Batteriespeicher steht für die leistungsstarke und robuste Lithium-Eisenphosphat Technologie. Eine hohe Lebensdauer, kurze Ladezeiten und eine hohe Entladetiefe können damit garantiert werden. Das Ergebnis: Maximaler Eigenverbrauch und maximale Unabhängigkeit.

Wechselrichter

Um den Strom einer Photovoltaikanlage in ihrem Netz nutzen zu können, muss ein Wechselrichter zwischengeschaltet werden. Der Wechselrichter ist das Herz der Photovoltaikanlage und muss genaustens auf die Module abgestimmt sein. Nur ein erfahrener Fachmann kann Ihnen für Ihre Anlage den richtigen Wechselrichter projektieren.

  • Allgemein
  • Downloads

SolarEdge

Das SolarEdge Konzept besteht aus Optimizern und DC/AC-Wechselrichtern. Während dem die Optimizer im Solarmodulfeld den optimalen Ertrag aus den Solarmodulen sicherstellen, übernimmt der DC/AC Wechselrichter die Umwandlung von Gleich- in Wechselstrom. Folglich ist der Wechselrichter selbst weniger komplex. Er besitzt einen einzigartigen Wirkungsgrad, erlaubt eine einfache Installation und eine integrierte Überwachung auf Modulebene. Ebenso besitzt er eine Internetverbindung via Ethernet oder Wireless sowie Installationsmöglichkeiten im Freien und im Gebäude.
  • Allgemein
  • mehr Infos
  • Downloads

Fronius

Fronius hat mit den Modellen Galvo und Symo hochfunktionelle Wechselrichter entwickelt. Der Galvo Wechselrichter ist ein netzgekoppelter Wechselrichter, welcher bestens mit verschiedensten Modulen zusammen arbeitet.

Fronius hat mit den Modellen Galvo und Symo hochfunktionelle Wechselrichter entwickelt. Der Galvo Wechselrichter ist ein netzgekoppelter Wechselrichter, welcher bestens mit verschiedensten Modulen zusammen arbeitet. Der Symo ist einer der kommunikativsten Wechselrichter auf dem Markt. Die Verbindungsmöglichkeiten mit dem WLAN oder Ehternet sind serienmässig mit eingebunden. Auch an eine einfache Integration von Drittanbieter-Komponenten wurde bei diesen Wechselrichtern gedacht.

Im Bereich des Energiemanagements hat Fronius eine interessante Lösung zu bieten. 

  • Allgemein
  • Downloads

ABB

ABB verfügt über ein komplettes Angebot an Solarwechselrichtern, das von kleinen, transformatorlosen, einphasigen String-Wechselrichtern bis zu transformatorlosen Zentralwechselrichtern mit mehreren Hundert Kilowatt reicht. Dieses große Spektrum an Solarwechselrichtern bietet Möglichkeiten für Kleinanlagen auf Hausdächern wie auch für Kraftwerke mit mehreren Megawatt Leistung.

Das Produkt AgroSolar – lanciert von den fenaco-Geschäftseinheiten Agrola, fenaco neue Energien und Solvatec – soll den Produzentinnen und Produzenten einen nächsten Schritt «vom Landwirt zum Energiewirt» ermöglichen. Durch den kombinierten Einsatz einer Photovoltaikanlage mit einem Batteriespeicher steigern die Bauern ihre Selbstversorgung im Energiebereich.

  • Allgemein
  • mehr Infos

Vom Landwirt zum Energiewirt

Der Energieanbieter AGROLA und der Solaranlagenbauer Solvatec haben gemeinsam mit fenaco neue Energien das Produkt AGROsolar lanciert, welches Landwirte dabei unterstützt, eigenen Strom zu produzieren. Über ihren gewohnten Ansprechpartner bei den LANDI, welche über Solarkompetenzen verfügen, bekommen sie alle Informationen zur Solarenergie und können eine auf ihren Hof zugeschnittene Photovoltaikanlage inklusive Speicherlösung planen und beziehen. Der Landwirt erhöht seine Selbstversorgung im Energiebereich, indem er den selbst produzierten Solarstrom nutzt. Einen zusätzlichen Ertrag erzielt er dadurch, dass er den nicht benötigten Strom an den Verteilnetzbetreiber sowie an die fenaco Genossenschaft veräussert.

E-Mobilität

Unsere Ladestationen erfüllten unterschiedlichste Anforderungen im privaten und öffentlichen Bereich – von der einfachen Ladesäule für Elektrofahrräder, -roller und -autos über Parkplatzsysteme für Kaufhausketten, kommunale Parkhäuser und Parkplätze bis hin zu zukunftsorientierten Lade- und Abrechnungssystemen. 

  • Allgemein
  • Downloads

Wallbe

Die Zukunft der Mobilität ist elektrisch. Am Fortschritt in diesem Umfeld sind die Ladestationen von wallbe maßgeblich beteiligt. Mit intelligenten Ladelösungen, durchdachter Vernetzung und effizienter Steuerung werden alle Aspekte für modernes Laden verbunden. Mit den Ladestationen von Wallbe wird jede Grösse von Ladestationen abgedeckt. Von der Ladestation für Elektrofahrräder bis zu Schnellladestationen für Autos mit verschiedenen Möglichkeiten fürs Lademanagement und Entsperren – alles aus einer Hand.

Welcher sich zurück zahlt!

Der Solar Carport sowie Agrarport bietet Ihnen das beste Preis-/Leistungsverhältnis an. Sie können die Einmalvergütung (EIV) nutzen und tun etwas gutes für die Umwelt. Wir finden die perfekte Lösung für Ihren Parkplatz oder Ihren Maschinenpark. 

  • Allgemein
  • Downloads

Solar-Carport/Agrarport

Der Solar-Carport sowie Agrarport besteht aus einer Stahl-Holz Konstruktion inkl. Betonsockel und Metalldach. Auf diesem Metalldach befinden sich die Photovoltaik-Module. Ebenfalls ein Bestandteil dieser Überdachung ist der Wechselrichter sowie die Unterkonstruktionen der Anlage. Optional zum Solar-Carport/Agrarport erhältlich sind die Ladestationen, Batteriesysteme und Beschriftungen Ihrer PV-Module.

Energieversorgung der Zukunft

Die Energieversorgung der Zukunft bedeutet neben Erneuerbaren Energien ebenfalls die smarte Anbindung des produzierten Stromes an verschiedene Verbraucher direkt im Haus und die Kommunikation zwischen Geräten und sogar dem Elektrizitätswerk. Dies nennt sich Smart Grid, bzw. Smart Home. 

Um den Strom möglichst direkt im Haus zu verbrauchen, also den Eigenverbrauch zu optimieren, was günstiger ist, wird ein programmierbares Steuergerät benötigt.

  • Allgemein
  • mehr Infos

Smartfox Pro

Die intelligente Technologie unseres Systems leitet Ihre überschüssige Solarenergie automatisch an Verbraucher innerhalb Ihres Hauses weiter und verbessert somit die Eigenverbrauchsquote Ihrer Photovoltaik-Anlage.

Ein wesentliches Element zur Effizienzsteigerung ist die Nutzung von Geräten wie Boiler und Wärmepumpen zur Warmwasseraufbereitung. Wenn die Solarenergie nicht direkt genutzt wird, bieten diese Verbraucher einen idealen Energiespeicher in Form von Wasser. Unsere kann sowohl in neue, als auch in bestehende Systeme integriert werden.

Sonnenstrom für warmes Wasser

Eine neue Ära mit dem SolvaHeater

Den SolvaHeater haben wir für all diejenigen entwickelt, die in ihrem Haus mit Photovoltaik effizient Wärme erzeugen wollen. Der SolvaHeater ist ein neuer Weg in der Heizungstechnik: Er nutzt Strom aus Photovoltaikmodulen, um mit einem Heizstab Brauchwasser im heimischen Warmwasserspeicher zu erwärmen. Der SolvaHeater kann bis zu 60 Prozent an Heizenergie für Warmwassererzeugung einsparen, der Wirkungsgrad liegt bei 99 Prozent. Das heisst: Nahezu die gesamte Energie, die die Photovoltaikmodule an den SolvaHeater abgeben, fliesst in Form von Wärme in den Heizungskreislauf Ihres Hauses. 

  • Allgemein
  • Downloads

SolvaHeater

Den SolvaHeater haben wir für all diejenigen entwickelt, die in ihrem Haus mit Photovoltaik effizient Wärme erzeugen wollen. Der SolvaHeater ist ein neuer Weg in der Heizungstechnik.

Jetzt Ihre Grobofferte anfordern

Sind Sie an einer Grobofferte für Ihr Haus interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Zum Kontaktformular