Ertragskurve

Eine Fassade die Erträge liefert

Die Ertragskurve einer Solaranlage inform einer Solarfassade ist viel flacher als die einer Dachanlage. Dies hat den Vorteil, dass sich der Ertrag besser an den gewöhnlichen Verbrauch eines Hauses anpasst. Morgens und abends produziert die Solarfassade mehr als die Dachanlage.

Die ertragsstärksten Monate sind im Frühling und im Herbst. ImOktober produziert eine Fassadenanlage teilweise sogar mehr als eine Dachanlage. Im Winter und im Sommer ist der monatliche Ertrag etwa gleich.